ÜBER UNS
SO FINDEN SIE UNS

Im fernen Jahr 1815 gründeten die Benediktiner Admont auf dem Gebiet der Hügel von Pesnica (Pößnitz) ein 38 ha großes Gut, dessen Haupttätigkeit der Weinbau darstellt. Das Gut befand sich bis zum Jahr 1938 in ihrem Besitz und wurde auch von ihnen bearbeitet. In diesem Jahr kaufte es mein Großvater Ivan Dopler, der selbst aus einer Weinbauerfamilie stammt und der Anbau eines guten Weintropfens stellte für ihn nicht nur eine Einnahmequelle, sondern auch eine unbeschreibliche Freude, wenn nicht gar die Erfüllung seiner Träume dar.

Auf der Grundlage reicher Weinbauerfahrungen übertrug er seine Kenntnisse und die Liebe zum Weinbau selbstlos auf meine Mutter Veronika Krsnik, die nach 89 Jahren reicher Lebenslesen des Großvaters Ivan im Jahr 2002 das gesamte Gut übernahm.

Ihre Liebe zum Weinbau und die Freude daran lebt in mir weiter – in jedem einzelnen damit verbundenen Moment und Verrichtung, von der Anpflanzung der Rebe bis hin zum betörenden Duft und Glanz des Weines, wenn ich es ins Glas einschenke...

Dies ist nicht nur meine Arbeit, es ist mein Leben und deshalb nahm ich die Verantwortung für die weitere positive Entwicklung des Gutes Dopler auf mich. Mit der Hilfe und unermesslichen Unterstützung meiner Familie habe ich das große Vergnügen, jeden Tag neue Weinbau-Herausforderungen zu genießen. Momentan bearbeiten wir 9 Hektar Rebland, in dem wir einen edlen Tropfen anbauen. Es würde uns eine Freude sein, ihn auch in Ihr Heim bringen zu dürfen.

WEINHAUS DOPPLER
Kozjak nad Pesnico 79
2201 Zg. Kungota
Slowenien
SIE FINDEN UNS HIER
Copyright © 2014 Doppler. Alle Rechte vorbehalten.